Koordinierter Ländererlass zur Erbschaftsteuerreform im BStBl. veröffentlicht

Die Anwendung der geänderten Vorschriften des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes ist Gegenstand des koordinierten Ländererlasses vom 22. Juni 2017, welcher nun im BStBl. I 2017, 902 ff. veröffentlicht worden ist.

Dieser Erlass ergeht im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder mit Ausnahme von Bayern. Aufgrund der abweichenden Haltung Bayerns zu einigen Erlassregelungen konnte kein "gleichlautender" Erlass verabschiedet werden.

Auf knapp 90 Seiten werden dabei die §§ 13a, 13b und 13c ErbStG sowie die §§ 28 und 28a ErbStG näher erläutert. Hier geht es zum Volltext des Ländererlasses.

 

Verlag Dr. Otto Schmidt vom 08.08.2017 10:25
Quelle: Verlag Dr. Otto Schmidt

zurück zur vorherigen Seite