Themenvorschau

Die nachstehenden Beiträge sind für die nächsten Ausgaben der AG vorgesehen. Die Auflistung entspricht nicht zwingend der Reihenfolge des Erscheinens.

 

 

  • Fleischer, Holger / Danninger, Nadja, Darlegungs- und Beweislast bei Organhaftung und Gesamtrechtsnachfolge
    Ein aktuelles Urteil des OLG Köln lenkt den Blick auf Fragen der Darlegungs- und Beweislast im Organhaftungsstreit. Es gibt Anlass, sich ausführlicher mit den Entstehungs- und Begründungszusammenhängen des § 93 Abs. 2 Satz 2 AktG zu beschäftigen. Auf dieser allgemeinen Grundlage wird sodann die Spezialfrage nach der Beweislastverteilung im Falle einer Gesamtrechtsnachfolge auf Vorstandsseite erörtert.

  • Jaenicke, Jonas, Einstweiliger Rechtsschutz des Vorstands der Aktiengesellschaft gegen den Widerruf seiner Bestellung
    Der Beitrag zeigt die Möglichkeiten und insbesondere die engen Grenzen eines Vorgehens des Vorstands einer Aktiengesellschaft auf, der sich im Wege des einstweiligen Rechtsschutzes gegen den Widerruf seiner Bestellung zur Wehr setzen möchte. Dazu wird zunächst der zugrundeliegende Interessenskonflikt herausgearbeitet (I.) um sodann die relevanten Punkte im Rahmen der Zulässigkeit (II.) und Begründetheit (III.) eines entsprechenden Antrages darzustellen.

  • Schubert, Claudia, Wegfall der Mehrstaatlichkeit der SE und deren Auswirkungen auf die Arbeitnehmerbeteiligung
    Der Wegfall der Mehrstaatlichkeit der SE berührt zwar nicht den Bestand der Gesellschaft, hat aber gravierende Auswirkungen auf die Beteiligung der Arbeitnehmer. Der Beitrag untersucht die Folgen für die Arbeitnehmerbeteiligung durch den SE-Betriebsrat und im Aufsichtsrat der SE nach Maßgabe der gesetzlichen Auffangregelungen. Zudem geht er auf die (ergänzende) Auslegung der Beteiligungsvereinbarung ein.