In der aktuellen Ausgabe der AG (Heft 1-2, Erscheinungstermin: 05. Januar 2017) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

Aufsätze

  • Gesellschaftsrechtliche Vereinigung (VGR), Stellungnahme der Gesellschaftsrechtlichen Vereinigung – Wissenschaftliche Vereinigung für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (VGR) e.V. (“VGR“), AG 2017, 1-5
    Die Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex hat am 2.11.2016 Vorschläge zu Kodex-Anpassungen und -Änderungen für 2017 veröffentlicht und zur Konsultation gestellt. Dazu nimmt die VGR in diesem Beitrag Stellung.

 

  • Koch, Jens, Kapitalerhöhungen “unter Wert“ als Anwendungsfall des § 216 Abs. 3 AktG?, AG 2017, 6-16
    Ist § 216 Abs. 3 AktG eine Sondervorschrift für den Fall einer Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln oder ein verallgemeinerungsfähiger Grundgedanke, der über diese enge Konstellation hinaus auch auf eine Vielzahl anderer Gestaltungen, namentlich auf sog. Kapitalerhöhungen “unter Wert“, angewandt werden kann? Bis in die 1970er Jahre hinein wurde diese Frage von der ganz herrschenden Meinung im erstgenannten Sinn beantwortet. Dann erschienen drei wissenschaftliche Beiträge, die allesamt auf Anfragen aus der Praxis zu ein und demselben Rechtsstreit zurückgingen. Sie hatten zur Folge, dass sich der Streitstand, wenn auch nicht vollständig gedreht, so doch zumindest deutlich verschoben hat. Der folgende Beitrag, der seinerseits auf einer Anfrage aus der Praxis beruht, geht der Frage nach, ob diese Verschiebung zu Recht erfolgt ist.

 

  • Blasche, Sebastian, Zur Erforderlichkeit eines Versammlungsleiters bei der Einpersonen-Aktiengesellschaft, AG 2017, 16-22
    Bei der Hauptversammlung der Einpersonen-Aktiengesellschaft sind aufgrund des § 121 Abs. 6 AktG die in den §§ 121–128 AktG geregelten Formalitäten nicht einzuhalten (freilich mit Ausnahme des kaum denkbaren Widerspruchs des Alleinaktionärs gegen die Beschlussfassung). Dies führt aber nicht ohne weiteres dazu, dass auch andere Regelungen zum Ablauf der Hauptversammlung bei der Einpersonen-Aktiengesellschaft automatisch unanwendbar wären. Ein wichtiger Punkt ist dabei die Frage, ob bei der Einpersonen-Aktiengesellschaft ein Versammlungsleiter erforderlich ist oder die Versammlungsleitung als überflüssige Formalie entbehrlich ist. Eng damit zusammen hängen auch die Fragen, ob es einer Beschlussfeststellung sowie eines Teilnehmerverzeichnisses bedarf und wie es sich mit den ungeschriebenen Kompetenzen und Aufgaben des Versammlungsleiters bei der Hauptversammlung einer Einpersonen-Aktiengesellschaft verhält.

Steuer-Journal

  • Binnewies, Burkhard / Frank, Matthias, Strafbefangene Vorteilszuwendungen an ausländische Amtsträger i.S.d. § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 10 EStG nach der Reform der Korruptionsdelikte, AG 2017, 22-24

Rechtsprechung

  • EuGH v. 8.11.2016 - Rs. C-41/15, Rekapitalisierung von Banken in der Finanzkrise, AG 2017, 24-27
  • EuGH v. 20.4.2016 - Rs. C-366/13, Gerichtsstandsklausel in einem Emissionsprospekt, AG 2017, 27-32
  • BGH v. 27.9.2016 - II ZR 57/15, Berechnungsdurchgriff bei Bestehen eines Beherrschungsvertrags, AG 2017, 33-34
  • OLG Frankfurt v. 12.10.2016 - 17 U 165/15, Bearbeitungsentgelt für Unternehmenskredite, AG 2017, 34-37
  • OLG Frankfurt v. 13.4.2016 - 19 U 110/15, Bearbeitungsgebühr für gewerbliche Darlehen, AG 2017, 37-39
  • OLG Köln v. 5.10.2016 - 28 Wx 18/16, Auswechselung der Adressaten der Festsetzung von Ordnungsgeldern, AG 2017, 40-43
  • OLG Oldenburg v. 22.8.2016 - 12 W 121/16 (HR), Analoge Anwendung des § 26 AktG auf die GmbH, AG 2017, 43-46
  • FG Niedersachsen v. 11.11.2015 - 6 K 386/13, Voraussetzungen der steuerlichen Anerkennung eines Gewinnabführungsvertrages, AG 2017, 46-48

Rechts-Report

  • Jäger, Georg, Unbegrenztes Zinsänderungsrisiko bei “synthetischen Festzinsdarlehen“?, AG 2017, R5-R6
  • Stiegler, Sascha, Großbritannien: Green Paper on Corporate Governance, AG 2017, R6-R9
  • Scheffler, Eberhard, IASB: Arbeitsplan 2017–2021, AG 2017, R9-R10
  • Scheffler, Eberhard, Bilanzierung von Finanzinstrumenten nach IFRS: Übernahme von IFRS 9 in das EU-Bilanzrecht, AG 2017, R10-R11

Kapitalmarkt-Report

  • Melkko, Katharina, Aktienrechtliche Themen im Jahr 2017, AG 2017, R11-R12
  • Scherer, Peter / Bronger, Björn, Die neue Prospektverordnung, AG 2017, R12-R14
  • Gajo, Marianne, Blockchain-Prototyp von Bundesbank und Börse, AG 2017, R14-R15
  • Gajo, Marianne, Positionspapier von Pegas bewertet weitere Integration der Gasmarktgebiete, AG 2017, R15
  • Gajo, Marianne, Londoner Elite-Programm in Ungarn, AG 2017, R15
  • Gajo, Marianne, Rohstoffbörse Tokio und Börse Singapur wollen asiatische Märkte für Flüssigerdgas fördern, AG 2017, R15-R16
  • Gajo, Marianne, Börse Thailand will FundConnext im März 2017 lancieren, AG 2017, R16
  • Gajo, Marianne, Die Börsen von Bermuda und den Kanalinseln kooperieren, AG 2017, R16

Branchen- und Unternehmens-Report

  • Müller, Marion, Status quo der Digitalen-Transformation in deutschen Unternehmen, AG 2017, R16-R17
  • Müller, Marion, Digitalisierung als Chance für Maschinen- und Anlagenbauer, AG 2017, R17-R18
  • Müller, Marion, Den meisten Verpackungsherstellern fehlt die digitale Kompetenz, AG 2017, R18-R19
  • Müller, Marion, Die konjunkturelle Entwicklung der Ernährungsindustrie im November 2016, AG 2017, R19
  • Schlienkamp, Christoph, Erläuterungen zu den betriebswirtschaftlichen Kennzahlen, AG 2017, R20-R21
  • Schlienkamp, Christoph, Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA, AG 2017, R21-R22
  • Schlienkamp, Christoph, KWS Saat AG, AG 2017, R22-R23

Bibliothek

  • Lange, Barbara, Neuerscheinungen, AG 2017, R23-R24
  • Melkko, Katharina, Zeitschriftenspiegel, AG 2017, R24-R25


...weitere Inhaltsverzeichnisse